logo
EN AR DE

Das Karim-Badawy-Stipendium

 

 

Wer ist Karim Badawy? Karim Badawy (1984-2014) war ein ägyptischer  hoch begabter junger Wissenschaftler, der deutsche Literaturwissenschaft an der germanistischen Abteilung der Sprachenfakultät der Universität Ain-Shams studierte und lehrte. Kurz vor der Verteidigung seiner Doktorarbeit starb er an den Folgen seiner Krankheit "Musculus quadriceps femoris", die ihn im Laufe seines kurzen Lebens begleitete.

 

Trotz dieser Krankheit, die seinen schwachen Körper lähmte, konnte Karim Badawy während seines Studiums immer die besten Noten aller Jahrgänge realisieren. Eine Leistung, die er allein und selbständig von zuhause vollbringen konnte.

 

Schon als junger Student merkten die Dozenten und Professoren an der Universität, wie er die deutsche Sprache schnell und meisterhaft beherrschte. Man wusste schon, dass es sich hier um einen großen Geist und einen starken Willen handelt.

 

Da, wo er konnte, besuchte Karim unsere Kulturveranstaltungen im ÄDK. Jede Bewegung von einem Ort zum anderen war für ihn eine große Herausforderung bzw. ein Risiko, die er, trotz allem, gern einging, um einer Veranstaltung beizuwohnen oder ein Seminar zu besuchen.

 

Im ÄDK glauben wir, dass wir soziale Verantwortung für unsere Menschen haben. Wir glauben, dass unsere Gesellschaft über viele gute und hoch begabte Menschen, wie Kareem Badawy, verfügt. Das ist der Grund, warum wir das Karim-Badawy-Stipendium für behinderte Menschen starken Willens anbieten. Alle, die besonders unter "Musculus quadriceps femoris" oder Sehbehinderung leiden, haben Anrecht auf dieses Stipendium. Wenn Sie denken, dass Sie berechtigt sind oder jemanden kennen, der für das Stipendium in Frage käme, senden Sie uns bitte eine kurze Beschreibung Ihres/seines Falls oder einen Lebenslauf an: karimbadawy@adkcentral.com. Jährlich bieten wir 10 Stipendien für die behinderten Menschen und deren Begleiter. Eine Fachkommission untersucht die Anträge und verleiht ein volles Stipendium an die Gewinner. Das Stipendium deckt sowohl die Kosten der Kurse, als auch die der Lehrwerke. Sollte ein Begleiter notwendig sein, wie im Fall von sehbehinderten, dann erhält der Begleiter ebenfalls ein Stipendium, das die Kosten der Kurse deckt.

Unsere Nachrichten
  • REGISTER NOW!
  • ÄDK Nasr City
  • A1 to start on 09.05.2018 (Sat - Tue)
  • A2 to start on 16.05.2018 (Sun - Wed)
  • B1 to start on 05.05.2018 (Sat - Tue)
  • B1 to start on 30.05.2018 (Sun - Wed)
  • B2.1 to start on 21.05.2018 (Mon - Thu)
  • A1 to start on 03.06.2018 (Sun - Wed)
  • A2 to start on 02.06.2018 (Sat - Tue)
  •  
  • ÄDK El Hegaz
  • A1 to start on 16.05.2018 (Mon - Thu)
  • A1 to start on 29.05.2018 (Sat - Tue)
  • A2 to start on 16.05.2018 (Sun - Wed)
  • B1 to start on 05.05.2018 (Sat – Fri) Morning
  • B1 to start on 31.05.2018 (Mon - Thu)
  • A1 to start on 09.06.2018 (Sat - Tue)
  • A2 to start on 02.06.2018 (Sat – Fri) Morning
  •  
  • ÄDK Manial
  • A1 to start on 19.05.2018 (Sat - Tue)
  • A2 to start on 29.05.2018 (Sat - Tue)